Unsere Pluspunkte

Klasse statt Masse
Unsere Auszubildenden und Kursteilnehmer stehen bei uns stets im Mittelpunkt. Deshalb achten wir auf eine überschaubare Anzahl von Teilnehmern in unseren Kursen. Der enge persönliche Kontakt und ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Lernenden und Lehrkräften sorgen bei uns für eine optimale Lernatmosphäre.

Nahe an der Praxis
Theorie und Praxis gehören bei uns eng zusammen.
Unsere hoch qualifizierten Lehrkräfte legen Wert auf eine klare Orientierung an den Erfordernissen der  Praxis. Durch regelmäßige Praktika während ihrer Ausbildungszeit bekommen die Auszubildenden der Heimerer Schulen immer wieder Gelegenheit, neu erworbenes Wissen in der Praxis anzuwenden.

Moderne Einrichtungen, neuestes Lehrmaterial
Alle unsere Orte sind mit neuester Technik  und aktuellem Lehrmaterial ausgestattet. Moderne Computerkabinette und helle freundliche Räume schaffen beste Bedingungen zum Lernen.

Blick über den Tellerrand
Überregionale und internationale Projekte haben bei uns einen hohen Stellenwert. So pflegen wir einen lebendigen Austausch mit einer berufsbildenden Schule in Riga,  der niederländischen  Universität Venlo und mit Praktikumspartnern in Großbritannien, Spanien, Frankreich und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Beste Aussichten
Unsere staatlich anerkannten Abschlüsse bieten hervorragende berufliche Perspektiven.
Sie genießen auf dem Arbeitsmarkt ein hohes Ansehen. Die überdurchschnittlich hohe Vermittlungsquote unserer Absolventen und Lehrgangsteilnehmer spricht für sich.

Soziales und gesellschaftliches Engagement
Soziales und gesellschaftliches Engagement sind uns wichtig. Wir engagieren uns in vielfältigen Projekten, wie beispielsweise beim Bau und der täglichen Arbeit des Kinderhospizes „Bärenherz“ in Leipzig, für die Kinderkrebshilfe oder mit Patenschaften für Kinder in Afrika. Als Sponsor des Basketballteams Landsberg unterstützen wir die Vereins- und Jugendarbeit dieser erfolgreichen Mannschaft.